Der Fachverband

Mitgliederservice

Gerne stellen wir aktuelle Informationen unserer Mitglieder auf die entsprechenden Unterseiten der Homepage. Bitte füllen Sie für Ihre neuen Publikationen, bevorstehende Tagungen sowie Ihre Forschungsprojekte das entsprechende PDF aus und senden Sie diese an info@fachverband-kulturmanagement.org.

Für ausgezeichnete studentische Abschlussarbeiten steht eine entsprechende Rubrik zur Verfügung studentische Forschung – Damit wollen wir insbesondere den Nachwuchs fördern. Über die Publikationswürdigkeit entscheidet der genannte Betreuer bzw. die Betreuerin.

Profile einiger Mitglieder des Fachverbandes

Prof. Dr. Hartwig Ahlberg
Lehrbeauftragter sowie Rechtsanwalt und vereidigter Buchprüfer, Dozent
Schlarmann & Ahlberg Partnerschaft Hamburg, Universität Lüneburg, Hamburg
Arbeitsschwerpunkte: Medien- und Urheberrecht, Verlags- und Presserecht, Gesellschaftsrecht
Lehrschwerpunkte: Angewandte Kulturwissenschaften, Rahmenbedingungen der Kulturkommunikation, Kulturmanagement
Website
Email
Dr. Vera Allmanritter
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Kulturpolitik Universität Hildesheim; Selbstständige Kulturmanagerin, Berlin
Kulturmanagement, Kulturmarketing, (Interkulturelles) Audience Development, Besucherforschung in Kulturinstitutionen, VHS, Konzeption, Durchführung und Auswertung empirischer Studien, Methoden der Kulturnutzerforschung
Website
Email
Prof. Dr. Sigrid Bekmeier-Feuerhahn
Lehrstuhl für BWL, insb. für Kommunikations- und Kulturmanagement
Leuphana Universität, Lüneburg
Kulturforschung, Kulturnutzerforschung, Audience Development, Kulturmarketing, Kulturkommunikation, Cultural Entrepreneurship.
Website
Email
Dr. Christiane Dätsch
Institut für Kulturmanagement Ludwigsburg
Neuere deutsche Literaturwissenschaft mit Literatur- und Kunsttheorie, Inter- und Transkulturalität im Kulturbetrieb (Literatur- und Museumsbetrieb), Kommunikationswissenschaft mit Öffentlichkeitsarbeit (on- und offline)
Website
Email
Jun-Prof. Dr. Beate Flath
Juniorprofessorin für Eventmanagement
Universität Paderborn
Forschungsschwerpunkte: Live-Events und digitale Medien, Musik an der Schnittstelle von Ästhetik und Ökonomie, Funktionale Musik
Website
Email
Dr. Patrick S. Föhl
Leiter des Netzwerk Kulturberatung, Berlin; Referent und Dozent an Hochschulen und Einrichtungen im In- und Ausland; Akademischer Direktor des Ulmer Donau-Kollegs für Kulturmanagement (gem.
mit Prof. Dr. Armin Klein)
Netzwerk Kulturberatung, Berlin
Transformative
Kulturentwicklungsplanung, konzeptbasierte und beteiligungsorientierte
Kulturpolitik, neue Rollenbilder und Forschungs-/Entwicklungsansätze im
Kulturmanagement, Kooperationsgestaltung, Cultural Governance, Audience
and Community Building
Website
Email
Prof. Dr. Andrea Hausmann
Professorin für Kulturmanagement, Leiterin des Masterstudiengangs Kulturmanagement und Kulturtourismus
Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder)
Kulturmarketing, Personalmanagement, Cultural Entrepreneurship, Kunstvermittlung und Kulturtourimus
Website
Email
Dr. Andreas Heinen
Fachkoordinator Betriebswirtschaftslehre für Kulturwissenschaftler
Leuphana Universität, Lüneburg
Allgemeine Kulturmanagement, Audience Development, Kulturökonomie, Theater und Orchester, Orgelbau
Website
Email
Prof. Dr., MBA Raphaela Henze
Lehrstuhl für Kulturmanagement
Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn am Campus Künzelsau
Internationalisierung des Kulturmanagements, Kulturexport, Personalmanagement im Kulturbetrieb, Zusammenarbeit zwischen Künstlern und (Kultur-) Managern, Kultur im ländlichen Raum
Email
MBA Thomas Heskia
WAM Medienakademie, Dortmund
Finanzmanagement von Kulturbetrieben, Qualitätsmanagement in Kulturbetrieben, Systematische Organisationsentwicklung / Systemtheorie, Kulturökonomie / Sozioökonomie, Theatermanagement
Website
Email
Prof. Dr. Steffen Höhne
Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar
Institut für Musikwissenschaft Weimar-Jena
Lehre:
Kulturpolitik und Kulturwissenschaft/-geschichte in Deutschland
Kulturpolitik und -management in kontrastiver Perspektive (Dt.-USA)
Kulturpolitik und Kulturwissenschaft/-geschichte Ostmitteleuropas
Kulturbranding

Forschung:
Theoriebildung im Kulturmanagement
Perspektiven der Musikwirtschaft
Kulturpolitik in Ostmitteleuropa
Markenbildungsstrategien in der Hochkultur
Publikumsforschung in historischer Perspektive
Website
Email
Dr. Annette Jagla
Dozentin
Institut für Kultur- und Medienmanagement Hamburg
Lehrschwerpunkte: Systemische Organisationsentwicklung, Change Management und interne Kommunikation für Kulturbetriebe
Arbeitsschwerpunkte: Beratung von Kultur- und Bildungsinstitutionen zu Organisations- und Markenentwicklung
Website
Email
Prof. Dr., Dipl-Psych Matthias Kettner
Lehrstuhl für Praktische Philosophie
Universität Witten/Herdecke, Witten
Kulturtheorie, Kulturphilosophie, Diskursphilosophie, Angewandte Ethik, Organisationsethik, Psychoanalyse
Email
MMag. Irene Knava, MAS
AUDIENCING
Beratung, Training und Co-Creation für Kulturbetriebe
Besucherbindung, Besucherservice, Publikumsforschung, Audience Development, Erlebnis Kulturbesuch, Fundraising, Wirkungsorientierung, Qualitätsmanagement, Change Management, Kulturbetriebsführung. Systemische Organisationsberatung, Mitarbeitertraining, Audits und Co-Creation. AUDIENCING Lab zur Entwicklung von Innovation im Kulturbetrieb.
Website

Email




Prof. Dr. Martin Lücke
Head of Media School Campus Berlin, Professor für Musik- und Kulturmanagement
MHMK Hochschule für Medien und Kommunikation, Campus Berlin, Berlin
Selbstmanagement, Crowdfunding, Musikmanagement, Orchestermanagement, Popularmusik, Musik und Ökonimie, Kulturproduktion, kulturelle Partizipation
Website
Email
Prof. Dr. Birgit Mandel
Leitung Studienbereich Kulturmanagement und Kulturvermittlung
Universität Hildesheim, Hildesheim
Kulturnutzerforschung, (Interkulturelles) Audience Development, Kulturmarketing, Kultur-PR, Kulturvermittlung; Kulturmanagement und kulturelle Partizipation
Email
Jutta Schmidt
markt.forschung.kultur gbr, Bremen
Besucherforschung für Kulturinstitutionen, Besuchermonitoring, Untersuchung von Synergieeffekten, regionalwirtschaftliche Bedeutung von Kulturevents
Website
Email
Prof. Dr. Peter Schmidt
Leitung des Masterstudiengangs Kulturmanagement
Hochschule Bremen International Graduate Center, Bremen
Volkswirtschaftslehre und Statistik / Datenanalysen, insbesondere Kulturökonomie. Marktforschung im Kulturbereich insbesondere regionalökonomische Effekte (Impactstudien) von Kulturinstitutionen und Kulturevents.

Vorstand des Instituts markt.forschung.kultur.

Organisator des Hans-Diers-Symposium für modernes Kulturmarketing.


Website
Email
Prof. Thomas Schmidt
Direktor Master-Studiengang Theater- und Orchestermanagement
Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt
Theatermanagement, Strukturen und Prozesse institutioneller und nicht-institutioneller Theater und Orchester, Theatersysteme und ihre Entwicklungsprozesse, Theatersysteme im Vergleich (Deutschland, USA, Westeuropa);
Reformen und ihre Steuerung, neue Theatermodelle, wichtige Schnittstellen in Produktionsprozessen und Potentiale für ihre Veränderung (Modell des Kreativen Produzenten);
Kulturinstitutionen, Institutionenanalyse, Krisen in Institutionen und ihr Management, Kommunikation und Steuerung von Krisenprozessen;
Kulturpolitik, Schnittstellen zwischen Kulturinstitutionen und Politik;
Drama, Geschichte des Dramas, Elemente klassischer, moderner und postmoderner Dramaturgie, Neues Deutsches und Amerikanisches Drama;
Kreatives, Essayistisches und Wissenschaftliches Schreiben
Email
Prof. Dr. Nicole Schwarz
Professorin für Marketing, Leiterin Masterstudiengang Kulturmanagement an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Saarbrücken
Kulturmarketing, Interkulturelles und strategisches Marketing, Eventmanagement, Kulturnutzerforschung, Kultur im Saarland, Kulturtourismus
Website
Email
M.A. Elke Sieber
Doktorandin
Karlshochschule Karlsruhe, PH Karlsruhe
Berufsschwerpunkte: Kulturförderung, Kulturveranstaltungen, Kulturkonzepte, Kulturstrategie, Mitarbeiterführung
Forschungsschwerpunkte: Personalmanagement, Virtuelles Coaching im Kulturbetrieb als Personalentwicklungsinstrument insbesondere für Führungskräfte
Email
Dr. phil. Eva Maria Stöckler
Leiterin des Zentrums für Zeitgenössische Musik, Leitung der Masterstudiengänge Musikmanagement und Music for Film and Media
Donau Universität Krems, Krems an der Donau
Musikgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, Musik im Spannungsfeld von Ökonomie und Ästhetik, Geschichte des Musikmanagements, Kunstverstehen
Website
Email
Prof. Reinhard Strömer
Hochschule Bremen International Graduate Center, Bremen
Lehr- und Forschungsschwerpunkte:
Kultur- und Kreativwirtschaft, Beratung für die Kultur- und Kreativwirtschaft, Selbstmanagement im Kulturbetrieb, Kulturpolitik, Öffentliche Kulturfinanzierung.
Website
Email
Dr. Jenny Svensson
Dozentin am Institut für Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg sowie freiberufliche Kulturmanagerin
Institut für Kultur- und Medienmanagement Hamburg
Lehr- und Forschungsschwerpunkte: Evaluation im Kulturbetrieb, Value Creation, Gender- und Diversityforschung, empirische Kulturforschung, Theatermanagement, Projekt- und Veranstaltungsmanagement
Email
Prof. Dr. Verena Teissl
Professorin für Kulturmanagement und Kulturwissenschaft
Studiengang Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement
FH Kufstein Tirol
Festival Studies, internationaler Kulturaustausch und Postkoloniale Theorien, Leiterin des Symposiums „Discover New Horizons: Festival Studies @ Kufstein University of Applied Sciences“
Email
M.A. Klaus Terbrack
Lehrbeauftragter sowie Leitung Geschäftsbereich Kultur Forum Osnabrück für Kultur und Soziales
Institut für Musik Hochschule für Musik und Theater (Hochschule Osnabrück), Institut für Kultur- und Medienmanagement (MHMK), Akademie Osnabrück Landesmusikrat Niedersachsen, Osnabrück
Lehrschwerpunkte:
Veranstaltungsmanagement, Karriereplanung für Musikstudenten (Instrumentalpädagogen) Interessenschwerpunkte: Künstlersozialversicherung, GemA, Umsatzsteuer.
Website
Email
Prof. Dr. Martin Tröndle
WÜRTH Chair of Cultural Production
Zeppelin Universität, Friedrichshafen
Kunst- und Kultursoziologie (mit Schwerpunkt Besucherforschung), Kulturpolitikforschung, Kunstforschung (mit Schwerpunkt Methodenentwicklung), empirische Ästhetik (mit Schwerpunkt Wirkungsforschung), Lehrforschung im Bereich Kulturmanagement, Kulturmanagement (mit Schwerpunkt Organisationstheorie)
Website
Website
Email
Prof. Dr. Karen van den Berg
Lehrstuhl für Kunsttheorie & Inszenatorische Praxis
Zeppelin Universität, Friedrichshafen
Künstlerische Produktions- und Handlungsformen
Künstlerische Episteme, Theorie des Inszenierens und Ausstellens (Politik des Zeigens und Museumsforschung), Soziale Effekte von Bildungsarchitekturen, Kunst & Öffentlichkeit, Kunst & Altern, Kunst & Emotionen
Website
Email
Dr. Tobias Wall
Geschäftsführer der Karin Abt-Straubinger Stiftung
Kunst- und Stiftungsberater für private und öffentliche Institutionen, Kurator, Autor. Lehrbeauftragter u.a. am Institut für Kulturmanagement Ludwigsburg
Kunst- und Kulturtheorie, Museums- bzw. Stiftungsmanagement, Kunstkommunikation und -vermittlung sowie Kulturfinanzierung und Kulturmarketing; Kunstmarkt
Email
Prof. Dr. Jürgen Weintz
Kulturmanagement und Kulturarbeit
Hochschule Niederrhein (Mönchengladbach / Krefeld)
Kulturmanagement, Kulturmarketing, Kulturnutzerforschung, Kulturarbeit, Kultur- und Theaterpädagogik
Website
Email
Prof. Dr. Martin Zierold
Professor of Arts Management and Cultural Studies
Head of the Arts Management Study Programme
Karlshochschule International University, Karlsruhe

Professor for Organisational Theory and Change Management
Institute for Arts and Media Management, University of Theatre and Music Hamburg
Kulturmanagement, Organisationstheorie, Change Management, Wissenschaftsmanagement, Kultur- und Sozialtheorie

Website

Email